Abschied und Neuwahlen

ASF Allgemein

Am Freitag den 20. April hat die Landesfrauenkonferenz einen neuen Vorstand für die ASF-Hamburg gewählt.

Sandra Goetz ist mit 94% der Stimmen deutlich zur neuen Vorsitzenden der ASF-Hamburg gewählt worden. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen viel Erfolg für die nächsten zwei Jahre in der verantwortungsvollen Position!

Zu ihren Stellvertreterinnen wurden Ruth Helmdach und Inga Schröder gewählt, komplettiert wird der Landesvorstand durch die sieben Kreisvertreterinnen und sieben Beisitzerinnen.

Als ausscheidende Landesvorsitzende wünsche ich dem neuen Team alles Gute und viel Erfolg bei der Arbeit! Für die Frauen und ihre Anliegen gibt es viel zu tun, die ASF ist nötiger denn je, gerade bei zwei anstehenden Wahlen in dieser Legislatur. Für mich ist es Zeit ein wenig zurück zu treten und neue Kraft zu tanken. Es waren tolle vier Jahre als Landesvorsitzende, denn für die Frauen einzutreten rechtfertigt jeden Einsatz, und dafür wird die neue Vorsitzende Sandra Goetz  mit ihrem Team in den nächsten Jahren weiter sorgen.

Viel Erfolg! Und macht es gut, Eure Petra Ackmann